Hans Blix

Blix warnt vor weltweiter Atomgefahr

Der Vorsitzende der Internationalen Atomwaffenkommission, der Schwede Hans Blix, hat vor der anhaltenden atomaren Gefahr gewarnt. Im Schwedischen Rundfunk sagte Blix, vor allem die neuen Atomwaffenpläne von USA, Großbritannien und China gäben Anlass zur Besorgnis. Zum 62. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki meinte Blix, es gebe aber auch positive Entwicklungen. So habe im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm die Diplomatie gesiegt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".