U-Bahnhof Gullmarsplan in Stockholm

Mann mit Sprengstoff-Rucksack verhaftet

Die Polizei in Stockholm hat einen Mann verhaftet, der Sprengstoff in einem Rucksack mit sich trug. Wie die Nachrichtenagentur TT meldet, erfolgte der Zugriff am Sonntag am U-Bahnhof Gullmarsplan. Bei der Durchsuchung stellte die Polizei 760 Gramm Sprengstoff sowie eine Waffe sicher. Ob der Mann einen Anschlag durchführen wollte, steht noch nicht fest. Laut Ermittlern hatte der Mann selbst die Polizei gerufen, um sich festnehmen zu lassen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".