1 av 2
Bühnenkostüme im Schlosstheater von Drottningholm (Foto: Stefan Bladh / TT)
2 av 2
Das Schlosstheater von Drottningholm wurde im 18. Jahrhundert erbaut (Foto: Jonas Ekströmer / TT)

L’Orfeo in Drottningholm

1607, vor genau vierhundert Jahren, schrieb der Italiener Claudio Monteverdi eine der allerersten Opern, LÒrfeo. Im Schlosstheater von Drottningholm hat man sich des historischen Schatzes in diesem Sommer angenommen, das Stück wird dort in Regie von Michiel Dijkema aufgeführt. Der Niederländer gastierte zum ersten Mal in dem Schlosstheater, das selbst schon zweieinhalb Jahrhunderte auf dem Buckel hat und zum Weltkulturerbe der Unesco zählt. 

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".