Jytte Guteland

Guteland neue SSU-Chefin

Jytte Guteland ist neue Vorsitzende des sozialdemokratischen Jugendverbands, SSU. Auf dem Parteitag in Örebro setzte sie sich mit 131 zu 115 Stimmen gegen ihre Mitbewerberin Laila Naraghi durch. Guteland erklärte, sie wolle für ein multikulturelles Schweden arbeiten, in dem Diskriminierung keinen Platz habe. Die Wahl war nötig geworden, nachdem die vorherige SSU-Vorsitzende Anna Sjödin ihren Posten geräumt hatte. Sjödin hatte in einer Stockholmer Bar randaliert und einen Wächter mit ausländerfeindlichen Sprüchen beleidigt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".