Straßenräuber festgenommen

Die Raubüberfälle auf Wohnmobile in Westschweden sind durch die Festnahme eines mutmaßlichen Täters nun möglicherweise gestoppt. Die Polizei nahm am Donnerstag einen Mann fest, der mit mehreren Raubüberfällen auf Touristen in Verbindung gebracht werden kann. In Westschweden sind bisher in diesem Sommer 94 Überfälle auf oder Einbrüche in Wohnmobile angezeigt worden. Die Polizei warnt dennoch weiterhin Touristen davor, auf normalen Parkplätzen oder am Wegesrand zu Übernachten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".