Vorteil: Opposition

Von den Regierungsparteien steigen lediglich die Christdemokraten derzeit in der Gunst der Wähler. Laut einer heute in verschiedenen Zeitungen veröffentlichten Meinungsumfrage erreichte die kleinste Regierungspartei 5,3 Prozent der Wählersympathien. Insgesamt liegt die Regierungskoalition mit 43,9 Prozent allerdings fast zehn Prozentpunkte hinter der Opposition. 51,7 Prozent der Befragten würden für Sozialdemokraten, Linkspartei oder Grüne stimmen, wenn in Schweden heute Wahl wäre. Als Grund für die schwache Stellung der Regierung wird von Experten der betont zurückhaltende Führungsstil von Premierminister Reinfeldt angegeben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".