Flugzeugunglück in Phuket

Flugzeugunglück: ein schwedischer Staatsbürger tot

Bei dem Flugzeugunglück auf der thailändischen Urlauberinsel Phuket ist mindestens ein Schwede umgekommen. Das Auβenministerium bestätigte den Tod eines Schweden gegenüber der Nachrichtenagentur TT. Ein weiterer schwedischer Staatsbürger wird noch vermisst. Die Passagiermaschine der Billigfluglinie One-Two-Go war am Sonntag bei strömendem Regen nach einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Phuket auseinandergebrochen und in Flammen aufgegangen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".