Gericht gibt Rentierzüchtern Recht

Das Oberlandesgericht in Umeå hat die Rechte der samischen Rentierzüchter bestätigt. In einem Urteil wurde heute der Spruch des Amtgerichtes bestätigt, wonach die Sami in den Wintern ihre Rentiere in den Wäldern um Nordmaling äsen lassen dürfen. Die Sami können sich dabei auf das uralte Gewohnheitsrecht berufen, so das Gericht. Die Waldbesitzer wollten die Rechte der Sami beschneiden, um den Waldbestand zu sichern.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".