Birgt auch Gefahren: Internet

Neues Herangehen an Datensicherheit gefordert

Für einen Angriff auf strategisch hochwichtige Computersysteme wäre Schweden schlecht gerüstet. Das haben Sicherheitsexperten der Streitkräfte betont. In einem Debattenartikel in der Tageszeitung „Dagens Nyheter“ heiβt es, mehr als 99 Prozent der vitalen gesellschaftlichen Infrastruktur seien mittlerweile von Computern abhängig. Zumal angesichts des Vormarsches der organisierten Kriminalität und der wachsenden Bedrohung durch terroristische Gruppen müsse die Regierung systematisch arbeiten, um gefährliche Angriffe zu verhindern. Unter anderem schlagen die Sicherheitsexperten die Ernennung eines für Datensicherheit zuständigen Ministers vor.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".