Eine Ware wie jede andere? Schule

Schulen im Ausverkauf

Die Privatisierung kommunaler Schulen schreitet in Schweden zügig voran. Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, werden die Schulen dabei häufig zu einem sehr geringen Preis verkauft. So war ein Gymnasium im Stockholmer Vorort Täby kürzlich gegen den Willen der Schüler und ihrer Eltern an den Rektor und einen Lehrer der Schule zu einem Preis veräuβert worden, den Experten mit etwa einem Drittel des eigentlichen Marktwerts bezifferten. Trotz zahlreicher Proteste aus den Gemeinden will Schulminister Jan Björklund die Regeln für den Verkauf von Schulen nicht verschärfen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".