IT-Gesellschaft

Internetpoker führt zu Abhängigkeit

Pokerspielen im Internet führt in vielen Fällen zur Abhängigkeit. Zu diesem Schluss gelangt eine Studie des Instituts für Volksgesundheit. Danach weisen 27 Prozent aller Internetpokerspieler Abhängigkeitsstrukturen auf. Besonders betroffen sind junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren. Hier sind annähernd 40 Prozent aller Spieler abhängig. Laut dem Bericht nehmen derzeit 150.000 Schweden an Pokerspielen im Internet teil.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista