Versicherungen verklagen Kommunen

Die schweren Überschwemmungen im Sommer in Südschweden haben für die betroffenen Kommunen ein finanzielles Nachspiel. Wie die Nachrichtenagentur TT berichtet, planen mehrere groβe Versicherungen, die Kommunen auf Schadenersatz zu verklagen. Die Versicherer werfen den südschwedischen Kommunen vor, durch veraltete Abwassersysteme zum verheerenden Ausmaβ der Überflutungen beigetragen zu haben. Laut unbestätigten Berichten fordern die Versicherungsunternehmen Schadenersatzbeträge in Millionenhöhe. Die ersten Klagen sollen offiziell im Oktober eingereicht werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista