Dubai erhöht Anteile an OMX

Die Börse von Dubai hat ihren Anteil an der Stockholmer Börse OMX erhöht. Sie hält nun knapp 48 Prozent der Aktien, da erneut Anteile zu einem Preis von 265 Kronen per Aktie gekauft wurden. Der Handel mit OMX Aktien war zwischenzeitlich in Stockholm gestoppt. Die Großaktionäre von OMX haben laut Agenturmeldungen dem Geschäft zugestimmt. Damit befindet sich der wichtigste Börsenplatz Nordeuropas bald in ausländischen Händen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista