Fehler am Fahrwerk: Den Reisenden winken Ausgleichszahlungen

Fluglinien zu Kompensation verpflichtet

Bei Flugstreichungen aufgrund von technischen Problemen sind Fluggesellschaften künftig zu bedeutenden Ausgleichszahlungen verpflichtet. Der Europäische Gerichtshof stellte in einem wegweisenden Urteil klar, dass von Verspätungen betroffene Flugpassagiere Recht auf eine angemessene Kompensation haben. In dem abgeschlossenen Fall ging es um einen Flug der skandinavischen Airline SAS zwischen Kopenhagen und Paris. Die krisengeschüttelte Fluggesellschaft SAS musste in jüngster Vergangenheit wegen eines Fahrwerkfehlers hunderte Flüge streichen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista