Schwedens Wälder brauchen mehr Schutz

Wald muss besser geschützt werden

Um die biologische Vielfalt zu wahren, muss Schweden sein Wälder besser schützen. Zu diesem Schluss kommt die Behörde für Forstwirtschaft in ihrem jüngsten Gutachten. Demzufolge müssten 450.000 weitere Hektar bis zum Jahr 2020 unter Schutz gestellt werden. Bislang sehen die Regierungspläne den Schutz von gut zwei Millionen Hektar Wald bis zum Jahr 2010 vor. Allein dieses Ziel sei jedoch schwer zu erreichen, sagte der Generaldirektor der Forstwirtschaftbehörde dem Schwedischen Rundfunk. Als Grund nannte er die Regierungspläne, die Ausgaben für Naturschutz zu kürzen. 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista