Väter bekommen leichter Aufenthaltserlaubnis

Ausländern, die ein Kind mit Schweden haben, soll die Ausstellung einer Aufenthaltserlaubnis erleichtert werden. Die schreibt die Einwanderungsbehörde in einem Bericht an die Regierung. Demnach muss der Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung nicht mehr unbedingt im Ausland gestellt werden.  In den meisten Fällen mussten die Väter bisher rund neun Monate im Ausland auf die Aufenthaltsgenehmigung warten. Auch der Vorgang soll dabei beschleunigt werden und in höchstens sechs Monaten abgeschlossen sein, so die Behörde.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".