Die Zinsen für Wohneigentum steigen.

Inflation steigt

Die Inflation in Schweden steigt. Mit 2,2 Prozent übersteigt die Inflation erstmals seit über vier Jahren das von der Regierung verfolgte Inflationsziel von 2 Prozent. Als Grund sehen Experten vor allem die im vergangenen Jahr um etwa 20 Prozent gestiegenen Wohnkosten. Diese sind unter anderem auf die Erhöhung des Leitzinses zurückzuführen. Da die Reichbank weitere Zinserhöhungen nicht ausschließt, ist ein weiterer Anstieg der Inflation wahrscheinlich.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".