Polens designierter Premierminister Donald Tusk

Bildt hofft auf EU-freundlicheres Polen

Schwedens Außenminister Carl Bildt hat den Ausgang der Wahlen in Polen mit dem Sieg der Liberalen dort begrüßt. Das Wahlergebnis spiegele die europäische Haltung der Polen wieder, sagte Bildt dem Schwedischen Rundfunk. Der Außenminister wollte sich jedoch nicht näher festlegen, bevor es eine Regierungserklärung gibt. Zuvor hatte der designierte Premierminister Polens Tusk eine konstruktivere EU-Politik angekündigt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".