Schweden, Finnland und Norwegen: Kooperation in der Sicherheitspolitik

Die Außenminister von Schweden, Finnland und Norwegen berieten heute im norwegischen Bodö über eine engere Kooperation in der Sicherheitspolitik. In einer gemeinsamen Erklärung pointierten Carl Bildt, Ilka Kanerva und Jonas Gahr Störe, dass eine neue sicherheitspolitische Landschaft neue Interessenübereinstimmungen eröffnet. Unter anderem will man bei der Planung von internationalen Friedenseinsätzen enger zusammenarbeiten. In die konkrete Ausformung der Kooperation wollen die Außenminister die Verteidigungsminister ihrer drei Länder mit einbeziehen.