Mehr Autos auf Schwedens Straßen

Auf Schwedens Straßen fahren gut 4,3 Millionen PKW. Dies geht aus einer heute veröffentlichten Erhebung des Statistischen Zentralamtes hervor. Das ist eine Zunahme um 50.000 Fahrzeuge im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres. Auf die Bewohneranzahl umgerechnet hat Norwegen am meisten Fahrzeuge in Nordeuropa gefolgt von Schweden, Dänemark und Finnland.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".