Vattenfall steigert Gewinn

Der staatliche Energiekonzern Vattenfall hat seinen Gewinn im dritten Quartal des Jahres erheblich gesteigert. Das Unternehmen verzeichnete einen Überschuss von umgerechnet etwa 530 Millionen Euro, das sind 38 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zurückzuführen ist die Steigerung nach Konzernangaben fast ausschließlich auf die positive Geschäftsentwicklung in Deutschland. Dort stieg der Gewinn im dritten Quartal von etwa 200 Millionen auf etwa 350 Millionen Euro. Allerdings hat Vattenfall in Deutschland nach den Zwischenfällen in den Kernkraftwerken Brunsbüttel und Krümmel fast 200 Tausend Kunden verloren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".