Persönliche Klimabilanz verbessern

Die Schweden wollen ihre persönliche Klimabilanz verbessern, geht aus einer Untersuchung des Staatlichen Amtes für Umweltschutz hervor.  

81 Prozent der Befragten glauben, dass sie selbst etwas tun können, um zum Beispiel den Treibhauseffekt zu verringern. Die meisten sind bereit, energiesparende Haushaltsgeräte oder sparsame Autos zu kaufen. Nur 45 Prozent wollen allerdings häufiger auf Öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Knapp 53 Prozent können sich vorstellen, weniger Auto zu fahren. Das Staatliche Amt für Umweltschutz hatte insgesamt 1.000 Menschen befragt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".