Jugendarbeitslosigkeit weiter hoch

Die Jugendarbeitslosigkeit in Schweden ist weiter hoch. Wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte, schneidet Schweden mit einer Jugendarbeitslosenquote von 21,6 Prozent mit am schlechtesten in der gesamten EU ab. Der Durchschnitt in der Union liegt bei 17,4 Prozent.  Die Kommission wies darauf hin, dass es für junge Menschen im Alter von 15 bis 24 Jahren generell schwierig sei, den Übergang von der Schule ins Berufsleben zu meistern. Dies gelte insbesondere für Schweden.

Our journalism is based on credibility and impartiality. Swedish Radio is independent and not affiliated to any political, religious, financial, public or private interests.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".