Goldsuche in Lappland

In Lappland wird im neuen Jahr nach Gold geschürft. Die Behörden erteilten einem örtlichen Minenunternehmen die Erlaubnis, in einer vermuteten Goldader in der Gemeinde Lycksele nach dem Edelmetall zu suchen. Die Betreiber des Schürfunternehmens rechnen damit, insgesamt 30 Tonnen Gold zu gewinnen. Für das Projekt will die Firma 250 Arbeitsplätze schaffen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".