E-Mail beim Provider gelöscht

Technische Probleme beim Internet-Provider Telia haben Millionen E-Mails von Privat- und Geschäftskunden möglicherweise für immer gelöscht. Seit dem Neujahrsabend hatte Telia Probleme mit einem E-Mail-Server. Bis zu 300.000 Kunden haben deshalb keine elektronische Post bekommen. Bei rund 30.000 Kunden davon wurden sämtliche E-Mails zwischen dem 15. Dezember und dem 3. Januar gelöscht. Telia will die betroffenen Kunden mit einem Warengutschein im Wert von umgerechnet gut 20 Euro abfinden.