Schlechte Noten für schwedisches Gesundheitssystem

Das schwedische Gesundheitssystem hat sich in den vergangenen Jahren verschlechtert. Laut einem internationalen Ranking in der amerikanischen Zeitschrift „Health Affairs“ liegt Schweden nur noch auf dem neunten Platz. Bei der vorhergehenden Messung belegte Schweden Platz 5. Gemessen wird, wie effektiv die einzelnen Länder vorbeugend arbeiten, um Leben zu retten. 82 Todesfälle könnten jährlich in Schweden durch bessere Arbeit des Gesundheitssystems vermieden werden. Ganz vorn bei dem Vergleich von 19 Ländern liegt Frankreich. Deutschland landete bei dem Ranking auf Platz 11.