Ausgebranntes Auto am Tatort in Åtvidaberg

Wieder bewaffneter Überfall auf Bank

Die Reihe gewaltsamer Überfälle in Südschweden setzt sich fort. Im småländischen Åtvidaberg stürmten mehrere maskierte und bewaffnete Männer eine Bank. Über die Höhe der erbeuteten Summe wollte die Polizei bislang nichts bekannt geben. Die Räuber sind noch auf der Flucht. Weder Bankangestellte noch Kunden erlitten bei dem Überfall physische Schäden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista