Erste Anklage wegen Filesharing

Die Stockholmer Staatsanwaltschaft hat gegen das Internet-Unternehmen Pirate Bay Anklage wegen Verstoßes gegen Urheberrechte erhoben. Vier Mitarbeiter der Firma müssen sich dafür verantworten, dass sie geschützte Film- und Musikwerke im Internet zum kostenlosen Herunterladen anbieten. Justizministerin Beatrice Ask hat mehrfach ein härteres Vorgehen gegen das so genannte filesharing angekündigt. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat es in einem Grundsatzurteil den einzelnen EU-Ländern selbst überlassen, wie sie die Problematik rechtlich behandeln wollen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista