Radio Schweden

Themen am Freitag, 1. Februar 2008

1.000 Jobs weg
Der Mobilfunkriese Ericsson hat im letzten Quartal 2007 nicht mehr so hohe Gewinne gemacht wie im Jahr davor. Und da der Konzern für das laufende Jahr mit einem Nullwachstum rechnet, tut er das, was Unternehmen in solchen Fällen häufig tun: Er entlässt Mitarbeiter. 1.000 sollen es in Ericssons schwedischen Werken in Gävle und Kumla sein – und die gehen freiwillig, wie es offiziell heißt.
Thomas Fenske

Viele Arten erhalten
Wie wichtig ist den Europäern Artenvielfalt im Tier- und Pflanzenreich? Und was wird in den Ländern Europas getan, um eine möglichst bunte Flora und Fauna zu erhalten? Mit diesen Themen beschäftigt sich ”Treffpunkt Europa”, das Gemeinschaftsprogramm deutschsprachiger Auslandssender.
Deutsche Welle

Änderungen vorbehalten

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista