Der Borkenkäfer bedroht den Wald.
Durch Borkenkäfer:

Drei Millionen Kubikmeter Wald in Gefahr

Schwedens Forstbehörde befürchtet für dieses Jahr schwere Waldschäden durch Borkenkäfer. Laut Berechnungen der Behörde könnten ein bis drei Millionen Kubikmeter Wald durch den Borkenkäfer vernichtet werden. Die Forstbehörde will deshalb mit einem Handlungsplan die Schäden begrenzen. Die Ausbreitung der Borkenkäfer soll dazu durch Hubschrauberüberwachung, wissenschaftliche Studien und eine engere Zusammenarbeit mit der Fortwirtschaft gebremst werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".