Bil Sweden:

Mehr Interesse an umweltfreundlicheren Autos

Das Interesse an umweltfreundlichen Autos in Schweden steigt. Das geht aus einer Untersuchung der Branchenorganisation Bil Sweden hervor. Demnach war jeder dritte verkaufte Neuwagen im Januar ein umweltfreundlicheres Auto. Vor einem Jahr betrug der Anteil nur 14 Prozent. Als Ursache nennt Bil Sweden die staatliche Förderung von umweltfreundlicheren Autos, Mautgebühren für Innenstädte im Berufsverkehr und ein größeres Umweltbewusstsein der Käufer.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".