Obama und Reinfeldt: Vertreter ähnlicher Politik

Obama ist Reinfeldts Lieblingskandidat

Der schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeld würde im amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf seine Stimme dem Demokraten Barack Obama geben. Obama kämpfe dafür, dass sich Arbeit lohnen soll, seine Politik stehe für Lohnsteuervergütung und Steuererleichterungen für Ältere. Dies seien auch die Themen seiner schwedischen bürgerlichen Regierung. Reinfeldt stimmt allerdings nicht in allen Hinsichten mit Obama überein. So vertrete der Präsidentschaftskandidat im Handel mit anderen Ländern zu sehr amerikanische Interessen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".