Der Balkong von dem das Mädchen in den Tod fiel

Festnahmen aus Verdacht auf "Ehrenmord"

Nachdem ein 16-jähriges Mädchen bei einem Sturz von einem Balkon ums Leben gekommen ist, sind jetzt in Malmö zwei Männer in Untersuchungshaft genommen worden. Der 38-jährige Stiefvater und der 19-jährige Bruder des Mädchens stehen unter Verdacht, ihre Verwandte absichtlich vom Balkon gestoßen zu haben. Die Polizei prüft nun, ob es sich um einen so genannten Ehrenmord handelt. Die beiden Männer geben zu, sich zum Zeitpunkt des Ereignisses in der Wohnung aufgehalten zu haben, beteuern aber ihre Unschuld am Tod des Mädchens.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".