Sundin spielt weiter für Toronto

Der Kapitän des Maple-Leaf-Eishockey-Teams der kanadischen Stadt Toronto, der Schwede Mats Sundin, bleibt seiner Mannschaft treu. Sundin teilte mit, er sei nicht an einem Wechsel in ein anderes Team der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL interessiert. Nach Presseberichten hätte Sundin bei verschiedenen amerikanischen Vereinen weit mehr verdienen können als bei den Ahornblättern. Der 37jährige spielt seit 1994 für Toronto. Mit der schwedischen Nationalmannschaft wurde er dreimal Weltmeister und holte ebenfalls dreimal olympisches Gold.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista