Schwedenhappen im Ausland begehrt

Die schwedischen Lebensmittelexporte steigen weiter. Nach Angaben der Nahrungsmittel-Industrie erreichten die Ausfuhren im vergangenen Jahr ein Volumen von rund viereinhalb Milliarden Euro. Sie stiegen damit um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Hauptabnehmer schwedischer Lebensmittel sind Deutschland und andere Länder der Europäischen Union.