Reinfeldt besucht China

Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat eine Einladung zu einem offiziellen Besuch in China angenommen. In Stockholm wurde mitgeteilt, Reinfeldt werde mit seinem Amtskollegen Wen Jiabao über eine engere Zusammenarbeit beider Länder beim Umwelt- und Klimaschutz sprechen. Der für April geplante Peking-Aufenthalt ist der erste eines schwedischen Regierungschefs, seit Göran Persson vor zwölf Jahren China besuchte.