Integrationsministerin Nyamko Sabuni

Neue Anforderungen für schwedische Staatsbürgerschaft

Wer die schwedische Staatsangehörigkeit erwerben will, soll in Zukunft nicht nur Schwedischkenntnisse vorweisen können, sondern auch einen so genannten Mitbürgerschaftskurs besucht haben. Dies hat die Führung der Volkspartei vorgeschlagen. Wie die liberale Integrationsministerin Nyamko Sabuni erläuterte, soll der Kurs unter anderem Kenntnisse über die in Schweden geltenden Rechte und Pflichten vermitteln. Die Parteibasis soll nun Stellung zu dem Vorschlag nehmen. Ein Beschluss über den neuen Mitbürgerschaftskurs ist für den Herbst vorgesehen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".