Göran Hägglund.

Sozialminister will mehr Geld für Rentner ausgeben

Der schwedische Sozialminister Göran Hägglund will die Rentner im kommenden Haushalt stärker begünstigen. Der Parteivorsitzende der Christdemokraten schlägt vor, entweder die Renten zu erhöhen oder die Steuern für Rentner mit niedrigen Einkommen zu senken. Vor allem ältere Frauen hätten oft sehr niedrige Renten und befänden sich dadurch in sehr bedenklicher ökonomischer Lage. Zur Zeit bezahlen ältere Menschen mit einer Monatsrente von umgerechnet rund 1200 Euro etwa 700 Euro mehr im Jahr an Steuern als Erwerbstätige mit demselben Einkommen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista