Proteste von Umweltaktivisten haben nichts genützt

Flugbetrieb in Bromma wird nicht eingestellt

Der Stockholmer Stadtflughafen in Bromma wird weiterhin in Betrieb bleiben. Die Stadt Stockholm und das Luftfahrtswerk haben jetzt eine Verlängerung des Vertrages um weitere 30 Jahre beschlossen. Die Zukunft des innerstädtischen Flughafens war heftig diskutiert worden.  Die bürgerlichen Parteien waren aus wirtschaftlichen Gründen für einen Verbleib des Flugplatzes. Die Sozialdemokraten und die Grünen wollten dagegen vor allem zum Schutz der Umwelt den Flugbetrieb in Bromma einstellen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista