Sommerzeit bringt Fahrplan durcheinander

Ganz zum Schluss noch dies:

In der Nacht zum Sonntag enteilt die Zeit den Nachtzügen der schwedischen Staatsbahn. Weil die Uhren von zwei auf drei Uhr vorgestellt werden (BITTE NICHT VERGESSEN!), gibt es Probleme mit der Einhaltung des Fahrplans. Ein Bahnsprecher: „Wir werden zwar versuchen, die fehlende Stunde aufzuholen, aber Verspätungen sind wohl nicht zu vermeiden.“ Die Reisenden werden es mit der gewohnten schwedischen Gelassenheit hinnehmen..

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista