Immer mehr Verbrechen aufgeklärt

Polizei und Staatsanwaltschaft klären immer mehr Verbrechen auf. Zu diesem Schluss kommt der Beirat für Verbrechensverhütung (BRÅ). Dem Bericht zufolge konnten im vergangenen Jahr fünf Prozent mehr Verbrechen aufgeklärt werden als noch im Jahr zuvor. Insgesamt belief sich die Zahl der Fälle auf 436.000. Gleichzeitig stieg die Zahl der Verdächtigen um zwei Prozent, das entspricht 2.200 Personen. Sachbeschädigung und Betrug sind laut Statistik die Verbrechen, die verstärkt angezeigt werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".