Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York

Polizeipräsidentin wechselt zur UNO-Polizei

Die Polizeipräsidentin der Provinz Västmanland Ann-Marie Orler ist zur Vizechefin der Uno-Polizeieinheit in New York berufen worden. Das meldet das Schwedische Lokalfernsehen. Orlers Aufgaben sind rein administrativer Art. So soll sie unter anderem für die Kontrolle der internationalen Polizeieinsätze zuständig sein. Insgesamt sind rund 100.000 Mitarbeiter an den Einsätzen beteiligt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".