Unmut wegen GPS-Panne

Die Bewohner eines ruhigen Villenviertels südlich von Halmstad in Skåne haben ständig Ärger mit einer Panne im Navigationssystem vieler Fernlastzüge. In deren GPS ist eine neu gebaute Straße in einem Industriegebiet noch nicht gespeichert. Statt dessen werden die LKWs zu einer schmalen Vorortstraße gleichen Namens fehlgeleitet. Die Folge sind langwierige Wendemanöver, die in dem verträumten Viertel zu allen Tages- und Nachtzeiten Lärm und Abgase verursachen. Der Name der Straße: Kanonenweg..  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".