Kristina Axén Olin

Stockholms "First Lady" tritt zurück

Die Vorsitzende des Stadtrates von Stockholm und Fraktionschefin der konservativen Moderaten im Stadtparlament, Kristina Axén Olin, legt sämtliche politischen Ämter nieder. Diese Entscheidung gab sie überraschend am Mittwochabend bekannt. Als allein erziehende Mutter dreier Kinder könne sie den enormen Umfang ihrer politischen Arbeit nicht mehr bewältigen, sagte Axén Olin. Die Spitzenpolitikerin hatte sich im vergangenen Jahr scheiden lassen. Zuvor hatte sie sich wegen ihrer Alkoholprobleme in Behandlung begeben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".