Umworben: TeliaSonera-Chef Lars Nyberg

France Télécom bekräftigt Interesse an TeliaSonera

Der französische Telekomkonzern France Télécom hat am Freitag in einer Pressemitteilung sein Interesse bekräftigt, das schwedisch-finnische Telekomunternehmen TeliaSonera zu erwerben. Die Tatsache, dass Schwedens Regierung TeliaSonera neuerlich auf die Liste der zu privatisierenden Staatsunternehmen gesetzt hat, bezeichnet France Télécom als „strategische Chance“. Die Nachrichtenagentur Reuters verwies auf das französische Interesse an TeliaSoneras starker Position auf Wachstumsmärkten wie Russland und der Türkei.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".