Bekommt Gesellschaft in Skärholmen: Stockholmer Moschee am Medborgarplatsen

Stockholmer Vorort bekommt Moschee

Der Stockholmer Vorort Skärholmen bekommt eine Moschee. Die Kommune hat für den Bau ein Grundstück in Zentrumsnähe zugewiesen. Die Islamische Kulturvereinigung in Skärholmen hatte mehrere Jahre lang nach einem entsprechenden Grundstück gesucht. Der geplante Bau war von teils massiven Protesten begleitet gewesen. „Wir sind sehr froh über die aktuelle Entscheidung”, sagte der Vorsitzende der Islamischen Kulturvereinigung, Fikret Tümtürk.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".