Günstiges Los für Schwedens Fußball-Frauen

Schwedens Frauen-Fußballsmannschaft hat ein günstiges Los für die Olympischen Spiele in Peking gezogen. Die Schwedinnen hatten eine sehr komplizierte Konstellation befürchtet, hatten aber letztlich als Gegenspieler China, Argentinien und Kanada erhalten. Mannschaftskapitän Victoria Svensson sagte der Nachrichtenagentur TT, die Mannschaft sehe das Auslosungsergebnis positiv. Der Frauenwettkampf beginnt am 6. August.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".