Autoproduktion

GM gibt Trollhättan Zuschlag: „Nichts als Gerüchte“

Informationen, wonach der neue Saab 9-3 in Trollhättan statt in Rüsselsheim gebaut werden soll, hat Saab als reine Spekulation zurück gewiesen. Der Zeitung „Dagen Industri“ sagte ein Pressesprecher, dass hinter den Gerüchten vermutlich Gewerkschaftsvertreter stünden. Zuvor hatte das „Handelsblatt“ unter Berufung auf anonyme Quellen geschrieben, dass der Mutterkonzern General Motors dem westschwedischen Standort den Zuschlag für die Produktion gegeben habe. Demnach sei General Motors von seinen ursprünglichen Plänen abgewichen, denen zufolge der neue Saab 9-3 in Rüsselsheim vom Band gehen sollte.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".