Königshaus

Prinzessinnen-Hochzeit gewinnbringendes Geschäft

Angesichts der erwarteten Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling rechnen der schwedische Handel sowie die Hotel- und Restaurantbranche mit mehrstelligen Millionengewinnen. Das meldet die Nachrichtenagentur TT. Demnach erwarten Vertreter der Hotelbranche einen regelrechten Ansturm von Touristen in der Hauptstadt, sollten die Kronprinzessin und ihr langjähriger Freund einander das Ja-Wort geben. Das Handelsforschungsinstitut rechnet allein in der Woche rund um eine mögliche Hochzeit mit Mehreinnahmen von umgerechnet 260 Millionen Euro nur durch den Verkauf von hochzeitsbezogenen Produkten. Laut Berechnungen würden die Einkünfte die Ausgaben um ein vielfaches übersteigen. Zum Vergleich: Die Hochzeit des dänischen Kronprinzen Frederik mit Mary Donaldson vor vier Jahren kostete fast 19 Millionen Euro.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".