Gesundheit

Arzneimittel-Behörde warnt vor Anti-Nikotin-Präparat

Die schwedischen Gesundheitsbehörden haben Bürger, die sich das Rauchen abgewöhnen wollen, vor dem Präparat Champix gewarnt. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass das auch in Deutschland vertriebene Mittel zum Teil schwere Nebenwirkungen bis hin zu Selbstmordabsichten auslösen kann. Außerdem kann die Einnahme von Champix nach Feststellungen der Behörde für Arzneimittelsicherheit zu Herzrhythmusstörungen und vorübergehender Blindheit führen.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".